Notfallübung am Salzburg Airport

Notfallübung am Salzburg Airport

25.05.2019 0 Von Redaktion

Die Flughafensperre wegen der Pistensanierung am Salzburg Airport wurde nicht zur zum Bauen genutzt sondern auch für eine große Notfallübung. Übungsannahme war der Startabbruch eines Flugzeuges das dadurch von der Landebahn abkam und mit einem Bodenfahrzeug zusammen stieß. Etwa 350 Menschen nahmen an dieser Übung teil, unter ihnen auch 19 Fan-Club Mitglieder. Vom Krisenmanagement über die Kommunikation bis hin zur Versorgung der Verletzten wurde alles geprobt. Aber bitte seht selbst…